Home

2017: Frühjahrsfest mit Auktion

Mit dem eigenen Blut gemalt:
Nachruf auf Peter Gilles

2016: My way

Kurator Peter Gilles:

Kuratorin Birgit Kahle:

Kurator Giampiero Zanzi:

Die Kuratoren:

Floating Piers:
Der Ausflug mit unserem Förderverein

Rabenschwarz in Bamberg:
Das Kunstprojekt unterwegs

2015: Il pelo nell' uovo –
Das Haar in der Suppe

2014: Spiriti evocati –
Die Geister, die ich rief

2013: Kangaroo –
non ti capisco

2012: Lust for Life

2011: Quergänger –
Solo i pesci morti seguono la corrente

2010: Il Sogno Segreto –
Der geheime Traum

2009: Paradies – der dreizehnte Gesang

2008: Tabula rasa

2007: Disgelo – Eisschmelze

2006: Humilitas – Mut und Demut

2005: Il Ponte del Diavolo
Teufelsbrücke

2004: È bella la Bestia?

2003: Die Versuchung des heiligen Antonius

2002: Hic sunt Leones

Hede Bühl (2016)


„Kopf“, Rathausplatz Stresa

Geboren 1940 in Haan bei Düsseldorf. Bildhauerin. Lebt in Düsseldorf.

de.wikipedia.org/wiki/Hede_Bühl

„Exakt an der Nahtstelle zwischen Abstraktion und Einfühlung befindet sich die künstlerische Position Hede Bühls.

Indem sie die menschliche Figur und den menschlichen Kopf von allen Willkürlichkeiten und Zufälligkeiten und von allem Individuellen befreit hat, hat sie ihre Skulpturen abstrakten Chiffren angenähert.“

(S. Gnichwitz, Katalog Hede Bühl,
LVR-Römermuseum Xanten, 2010)

Wir, die drei Kuratoren, haben uns mit der Präsentation der Skulptur von Hede vor dem Rathaus von Stresa einen lange gehegten Wunsch erfüllt - in absoluter Übereinstimmung.

Peter Gilles, Birgit Kahle, Giampiero Zanzi,
Kuratoren

Transport und Aufstellung der Skulptur in Stresa