Home

2017: Frühjahrsfest mit Auktion

Mit dem eigenen Blut gemalt:
Nachruf auf Peter Gilles

2016: My way

Floating Piers:
Der Ausflug mit unserem Förderverein

Rabenschwarz in Bamberg:
Das Kunstprojekt unterwegs

2015: Das Haar in der Suppe –
Il pelo nell’uovo

2014: Spiriti evocati –
Die Geister, die ich rief

2013: Kangaroo –
non ti capisco

2012: Lust for Life

2011: Quergänger –
Solo i pesci morti seguono la corrente

2010: Il Sogno Segreto –
Der geheime Traum

2009: Paradies – der dreizehnte Gesang

2008: Tabula rasa

2007: Disgelo – Eisschmelze

2006: Humilitas – Mut und Demut

2005: Il Ponte del Diavolo
Teufelsbrücke

2004: È bella la Bestia?

2003: Die Versuchung des heiligen Antonius

2002: Hic sunt Leones

Programm zur Vernissage 2014

  • Donnerstag, 03.07.2014

    20:00 Uhr Treffen zum Abendessen auf der Terrasse des Ristorante/Café Torino, Piazza Cadorna (zentraler Platz in Stresa).
    Menu inkl. Getränke zum Essen € 40,-.

  • Freitag, 04.07.2014

    10:00 Uhr Fahrt nach Agra bei Lugano (Schweiz). Oberhalb von Lugano auf dem „goldenen Hügel“, an dessen Fuß auch das Dorf Morcote mit dem Grab von Hermann Hesse liegt, befindet sich Agra. Hier gründete im Jahr 2000 das Ehepaar Buchmann (Inhaber der renommierten Schweizer Galerie) die gleichnamige Kunststiftung. Die Sammlung mit Schwerpunkt auf Skulptur umfasst Werke von Lawrence Weiner, Mario Merz, Tony Cragg, Wolfgang Laib, Emilio Vedova u.v.a. Frau Buchmann führt persönlich über das Gelände. Anschließend Mittagsimbiss in Agra.

    15:00 Uhr Rückfahrt nach Stresa.
    Preis für Mitglieder € 60,- / Nichtmitglieder € 75,-

    18.30 Uhr Vernissage der Ausstellung spiriti evocati im Spazio Luparia, Stresa.
    Zur Eröffnung sprechen der Bürgermeister der Stadt Stresa, Dr. Canio di Miglia, und der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. H. Kraft.
    Aperitif

    20.00 Uhr Abendmenü in der Bar „Verbanella“ am Seeufer.
    Preis für Mitglieder/Nichtmitglieder € 40,00 / € 55,00 (incl. Wein, Wasser, Café zum Essen)

  • Samstag, 05.07.2014

    10:00 Uhr Schiffsfahrt mit Wanderung und Atelierbesuch: Von Stresa nach Belgirate mit dem Linienschiff/Taxiboot. Belgirate, 6 km südlich von Stresa, ist bekannt für seine Villen, die seit dem frühen 19. Jhdt. von wohlhabenden Familien als Sommerresidenzen errichtet wurden. Viele berühmte Schriftsteller hielten sich hier auf (Stendhal, D´Annunzio, Manzoni, Fogazzaro). Die Wanderung führt bergauf vorbei an der romanischen Kirche Santa Maria nach Falchetti, einem Dorf aus Steinhäusern. Von dort geht es durch den Wald wieder Richtung Stresa. Am Pratolungo, etwas oberhalb von Stresa Zentrum, Besuch im Atelier von Peter Gilles. Mittagsimbiss im Atelier. Es ist auch möglich, das Atelier ohne die Wanderung zu besuchen. Fußweg von Stresa ca. 15 Min.
    Preis für Mitglieder/Nichtmitglieder € 25,00 / € 30,00

    17.15 Uhr Taxibootfahrt (Abfahrt am Strand gegenüber Hotel Astoria) zur Isola Pescatori. Begrüßung durch den Bürgermeister von Stresa im neu eröffneten Privatmuseum des Künstlers Andrea Ruffoni. Aperitif.

    18.30 Uhr Taxibootfahrt zur Isola Bella. Vernissage der diesjährigen Ausstellung mit Rundgang über die Insel zu den zahlreichen Kunstwerken im Außenbereich.
    Abendmenü im Ristorante Elvezia.

    23.00 Uhr Rückfahrt mit dem Taxiboot
    Preis für Mitglieder/Nichtmitglieder incl. Wein, Wasser, Café zum Essen € 65,00 / € 80,00

Anmeldungen für die einzelnen Programmpunkte bitte bis 20.06.2014, nach Möglichkeit unter lospirito@t-online.de, alternativ ist auch eine Anmeldung per Fax möglich unter 02234-709789.

Eine Überweisung der Kosten für die gewählten Programmpunkte sollte bitte vor Reisebeginn auf das Konto unseres Vereins erfolgen:
Lo Spirito del Lago e.V.,
Konto Nr. 1027127 bei
Deutsche Bank Köln, BLZ 370 700 24.